Kirchengemeinde Baumgarten
Kirchengemeinde Baumgarten

Die Dorfkirche Eickelberg  - 3. Eickelberger Kunstkirche

Kirche in Eickelberg

Die Backsteinkirche in Eickelberg, ein einschiffiger Bau mit dreiseitigem Chorschluß, wurde vermutlich um 1400 erbaut. Schildbögen und Vorlagen deuten darauf hin, dass ursprünglich eine Überwölbung des Gebäudes geplant war. Stattdessen wurde jedoch eine flache Holzbalkendecke eingezogen. Der Kirchturm ist nicht erhalten, wahrscheinlich stürzte er ein, und seine Reste wurden um 1780 abgetragen. Danach wurde im Westteil der Kirche ein Glockenstuhl eingerichtet. Erschütterungen beim Läuten verursachten jedoch Schäden am Mauerwerk, so dass man sich im Jahre 1902 entschloss, einen freistehenden Glockenstuhl zu errichten, wobei die Reste des alten Glockenstuhls Verwendung fanden.Von der ursprünglichen Ausstattung der Kirche ist leider nur wenig erhalten, jedoch stellen sowohl die spätromanische Granitfünte, wohl das älteste Kunstwerk der Region, als auch zwei Grabplatten der Familie von Lützow aus der Zeit der Renaissance außerordentlich wertvolle Arbeiten dar. Auch die zwei Epitaphe sind K.v.Lützow gewidmet. Der Epitaph mit Reliefdar-stellungen ist von 1588.  Die Kanzel aus derselben Zeit wurde im Zuge der Umgestaltung der Kirche zu Anfang des 20. Jahrhunderts überformt, von der Orgel sind nur Reste des Prospektes erhalten.
Der Glockenstuhl  mit Glocke steht auf dem Friedhof.

Gottesdienste finden gelegentlich  statt

 

 

 

Himmelfahrt in Eickelberg am 14. Mai 2015 um 14 Uhr

Das angekündigte Theaterstück kann nicht aufgeführt werden. Die Kirchengemeinde lädt aber trotzdem ein zu einem Gottesdienst mit viel Gesang und Teilen aus dem  Picknickkorb.

 

Auch über das Pfingswochenende ist die Kirche offen mit  Ausstellung kreativer Sehenswürdigkeiten der Region. Eine Info folgt in Kürze!

 

-------------------------------------------

 

Rückblick:

 

Dritte Eickelberger Kunst-Kirche vom 26.7.-3.8.2014

Samstag, den 26.7.2014 um 11 Uhr Vernissage, Begrüßung durch Propst Wulf Schünemann, Rostock

Musikalische Begleitung durch die Musikschule Bützow

Sonntag, den 27.7. um 16 Uhr, Lesung mit Heidi Wendt aus ihrem Buch "Bitte wend(t)en", musikalische Begleitung Jörg Heinze, Akkordeon
Mittwoch, den 30.7. um 19 Uhr Dorf-Kino in der Kirche

Donnerstag, den 31.7., 18 Uhr, Vortrag  Ilka Reinhardt, Büro Lupus, Lausitz, "Die Wölfe"

Samstag, den 2.8.2014 , "Wanderung im Naturpark Sternberger Seenland" von Qualitz über Laase nach Eickelberg, Treffpunkt bei Familie Schützler, Am Kirchberg 19, 18249 Qualitz, Telefon: 03846222275 um 14 Uhr,

um 17 Uhr Vortrag Gudrun Schützler "Entdeckungen auf alten Landwegen im Naturpark Sternberger Seenland"
Sonntag, den 3.8. ab 16 Uhr Finissage mit Dudelsack

Ausstellende Künstler: Fritz Brockmann (verstorben)    - Malerei; Takwe Kaender - Skulptur / Email, Nils Rackwitz  - Acrylmalerei; Hannes Schützler    - Radierungen; André van Uehm         - Photografie; Barbara Wetzel        - Holzschnitt

12.9.14 Die Eickelberger feiern die gelungene 3. Kunstkirche Eickelberg

Dabeler Handglockenchor 28.5.2013

Pfarrhaus Baumgarten saniert 1994

Kirchengemeinde Baumgarten

 

Kontakt  über:

Pastorin
Helga Müller
Poststr. 50
18246 Baumgarten
Tel. 038462 22223
Fax 038462 33967
Baumgarten@elkm.de

 

Spendenkonto:

KKV Güstrow

Bankverbindung:

IBAN     DE44 5206 0410 0605 3300 41

BIC       GENODEF1EK1

Vermerk: Kirche…

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth.Pfarre